dachgeschoss stastnik, wien

die entwurfsidee basiert auf einem klar strukturierten grundriss mit offenen raumfolgen, optimalen lichtverhältnissen und differenziert gestalteten dachterrassen. In der dachraummitte befinden sich freistehende galerieeinbauten mit arbeitsbereichen. die offenen küchen sind als kommunikativer ort unterhalb angeordnet. durch glasbrücken fällt das tageslicht in die erschließungszonen der wohnebene.

fotos © giesela erlacher 

>> presseberichte